Der Tarifvertrag für die Hotel-, Gast- und Freizeitindustrie (kurz gesagt) für den 1. Februar 2018 bis 31. März 2020 Effiziente Küchen sind gut organisierte Küchen. Die meisten Küchen sind in Stationen oder Abschnitte organisiert, wobei jede für die Zubereitung verschiedener Speisen oder Menüpunkte verantwortlich ist. Alle Stationen bilden zusammen die sogenannte Linie. Normalerweise hat jede Station auf der Linie einen eigenen Namen, aber Berufsbezeichnungen spiegeln oft die Erfahrung und die Fähigkeiten des Kochs wider. Das kann etwas verwirrend sein. In größeren Betrieben sind beispielsweise die Positionen des ersten Kochs, des zweiten Kochs und des dritten Kochs üblich, aber die Fähigkeiten und Qualifikationen von Personen mit diesen Berufsbezeichnungen können von Restaurant zu Restaurant variieren und in einigen Fällen an die Gehaltsstrukturen innerhalb des Tarifvertrags einer Gewerkschaft gekoppelt sein. Auch viele Menschen nennen sich Koch, wenn sie in Wirklichkeit ein Koch in einem Restaurant oder jemand, der kulinarische Ausbildung genommen hat. Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände einigten sich die Verhandlungsparteien auf vorübergehende Änderungen der jetzt geltenden Bestimmungen des Tarifvertrags. Die Änderungen gelten für eine Verkürzung der Kündigungsfrist, die Meldung von Krankheitsurlaub, das Recht auf Betreuung eines kranken Kindes unter 10 Jahren und die Abweichung von den Fristen des Gesetzes über die Zusammenarbeit innerhalb von Unternehmen.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den vorübergehenden Änderungen der Tarifverträge für Hotel-, Gaststätten- und Freizeitangebote. Die Tariflaufzeit des Tarifvertrags für die Beschäftigten der Hotel-, Gaststätten- und Freizeitbranche läuft noch bis zum 30. September 2020. Die zuvor vereinbarte Lohnskala bleibt in Kraft. PAM vereinbarte mit dem Arbeitgeberverband der Branche, dem finnischen Hotelverband MaRa, die Laufzeit des Tarifvertrags wegen der Coronavirus-Epidemie zu verlängern. Ein Vertrag zwischen einer Gewerkschaft und einem Arbeitgeber über die Beschäftigungsbedingungen für die Beschäftigten der Tarifeinheit. Ein Tarifvertrag ist ein für alle Beteiligtes verbindliches, rechtlich durchsetzbares Dokument. 3. Recht auf Selbstanzeige, wenn ein Kind unter 10 Jahren aufgrund der Coronavirus-Pandemie erkrankt, wird ein Selbstanzeigeverfahren eingeführt, wenn ein Kind unter 10 Jahren erkrankt. Dieses Verfahren der vorübergehenden Notifizierung ist bis zum 31. Mai in Kraft. Nach diesem Verfahren darf die Abwesenheit eines Mitarbeiters aufgrund einer Selbstanzeige und aufgrund der Erkrankung eines Kindes 3-7 Kalendertage nicht überschreiten.

Detailliertere Anleitung von Ihrem Arbeitgeber. In einer großen Operation mit mehr als einem Sous-Chef ist der geschäftsführende Sous-Chef der zweite Kommandant und verantwortlich, wenn der Küchenchef nicht anwesend ist. Der Hauptkochbereich der Küche, wo die meisten warmen Lebensmittel produziert werden. Koch, der zwischen verschiedenen Stationen in der Küche rotiert. auch als Tournant bekannt. Traditioneller Name für das Küchenteam und die Organisationsstruktur. Eine ähnliche Struktur gibt es vor dem Haus, mit Restaurant- und Esszimmermanagern, die ihre eigenen Teams von Servern, Gastgebern/Hostessen, Busrs und Barkeepern haben, um die Gäste zu bedienen. Die traditionelle Brigadehierarchie deckte auch die vorderen Positionen des Hauses ab und wird in Frankreich bis heute häufig verwendet, aber nur zwei sind in Kanada im allgemeinen Gebrauch geblieben, nämlich der Maitre d`hétel (kurz maétre d`re) und der Sommelier. Typische Positionen und Verantwortlichkeiten vor dem Haus sind in Tabelle 3 aufgeführt. . Der Leiter eines Abschnitts oder einer Station in größeren Küchen.

B) Die kalte Küche oder Station, die für die Zubereitung von kalten Menüpunkten verantwortlich ist.